Die Schwalbe

1 problem(s) found in 2250 milliseconds (displaying 1 problem(s)). [PROBID='P1089770'] [download as LaTeX]

1 - P1089770
Jiri Chocholous
Ladislav Hovorka

3546 Deutsche Schachzeitung 07/1873
P1089770
(10+5) C+
s#5
1. Da4 Kh5 2. Sf5+ Kg6 3. Th6+ Kxf7 4. Lf6 Kxe6 5. Dd7+ Kxd7#
1. Da4 Lxf7 2. Sf5+ Kg6 3. Se7+ Kf6 4. Sg6+ Kxe6 5. Dd7+ Kxd7#
Die Entstehungsgeschichte ist interessant. Ursprünglich erschien die Aufgabe 1873 in Svetozor ohne den wBd2, war aber so nebenlösig. Diese Nebenlösung war jedoch schöner als die Autorabsicht, und so wurde die Nebenlösung durch Hinzufügen des wBd2 zu dieser neuen Aufgabe. So dann wohl erstmals in der Deutschen Schachzeitung 1873 publiziert, dort jedoch ohne Nennung von L. Hovorka als Co-Autor.
play all play one stop play next play all
Die Entstehungengeschichte mit Nennung des Anteils von St. Howska wird in der Deutschen Schachzeitung 06/1885, Seite 168 geschildert.
Zu klären wäre auch noch dessen korrekter Name. Ich fand Stansilaus Howska und L. Hovorka.
Keywords: half-pin white pieces
Genre: s#
FEN: 3B2b1/5R1p/4N2k/8/6QN/P7/Kp1P4/bB5R
Reprints: 320 Ceske Ulohy Sachove 1887
88 150 exzentrische Schachaufgaben 1910
Input: Frank Müller, 2009-08-08
Last update: Frank Müller, 2013-03-08 more...
Show statistic for complete result. Show search result faster by using ids.

https://pdb.dieschwalbe.de/search.jsp?expression=PROBID%3D%27P1089770%27

The problems of this query have been registered by the following contributors:

Frank Müller (1)