Die Schwalbe

1 problem(s) found in 1688 milliseconds (displaying 1 problem(s)). [PROBID='P1180390']

1 - P1180390
Erich Bartel
4099 Problemkiste (105) 06/1996
P1180390
(3+5) C+
ser-h=4
Anticirce
1.Td1-h1 2.Tc1-f1 3.Tb1-d1 4.Ta1-b1 b6-b7 =
play all play one stop play next play all
t/AUW-Vermeidung,
t/Schachverhinderung,
t/Bahnung
t/Räumung,
Anticirce-typische Schachverhinderung und Pattsetzung. \eb
Löserstimmen:
Eine Pattidee minimiert, die -- wenn ich nicht irre -- Manfred
Rittirsch als erster gezeigt hat (MS)... die ich hier auch gerne
gezeigt hätte, wenn ich sie kennte. So aber zum Vergleich
lediglich Diagramm ^{lsD}, die das Gleiche zeigt, aber
mit anderen Figuren und anderen Besetzungsabläufen (\eb).
Die schönste AUW, die ich kenne. Die Möglichkeiten der Anticirce
werden immer noch zu wenig genutzt. Vielleicht ist es wirklich
die schwerste Märchenbedingung (WWi). Kleine Anmerkung: ich
würde dies nicht als AUW im klassischen Sinne verstehen, da
ja eine Bauernumwandlung real nicht erfolgt. Ich würde es eher
als AUW-Vermeidung bezeichnen (\eb).
War für mich ein echtes Rätsel, bis es mir Erich beim vorletzten
mpk-Treff zeigte. Ein wunderbares Anticirce-Lehrstück (TS).
comment
Keywords: Circe (Anti), Clearance, Räumung, Series mover, Obvious obtrusive promoted material
Genre: Fairies
Computer test: C+ PY 3.37 am 14.2.1996
Input: Erich Bartel, 2010-11-16
Last update: Olaf Jenkner, 2010-11-16 more...
Show statistic for complete result.

The problems of this query have been registered by the following contributors:

Erich Bartel (1)